Internationale Arbeit

Neue Internetpräsenz

Unser Internetauftritt wird derzeit dem neuen Erscheinungsbild angeglichen und damit insgesamt überarbeitet. Dies wird noch einige Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Wer wir sind

Delegierte des Bayerischen Roten Kreuzes sind speziell für den Auslandseinsatz ausgebildete Fachexperten.

 

Erfahren Sie mehr über die Menschen, die in der internationalen Arbeit weltweit tätig sind.

Aufgaben

Die Aufgaben des Kompetenzzentrums Internationale Arbeit gliedern sich in die Bereiche internationale Katastrophenhilfe und Projektarbeit.

 

Grundausbildung Trinkwasseraufbereitung 2016

Der Kreisverband Augsburg-Land unterhält seit 2002 eine Fachgruppe Trinkwasseraufbereitung. Aufgrund der Tatsache, dass immer mehr Einsätze der DRK-Trinkwassergruppen als multi-nationale Einsätze organisiert werden, wird bereits die Grundausbildung bei der TWA-Bayern-Gruppe gemeinsam mit der ... [mehr]

Projekte

Das Durchführen von Projekten in der Internationalen Arbeit gehört ebenfalls zu den satzungsgemäßen Aufgaben des Roten Kreuzes.

 

Die Wahrnehmung dieser Projekte erfolgt in eigener Zuständigkeit der Verbände mit Genehmigung des Bundesverbandes.

 

Sommercamp 2015 für ukrainische Kinder

Am vergangenen Samstag fand im Allgäuer Skyline Park ein Teil des Sommercamps für Kinder aus der Ukraine statt. Das Bayerische Rote Kreuz und die Familie Löwenthal des Skyline Parks schenkten 40 ukrainischen Kindern ein paar Stunden Glück .   Der Tag im Skyline Park war ein Teil eines ... [mehr]

Bundesministerin der Verteidigung Ursula von der Leyen ehrte die am Ebola-Einsatz beteiligten Helferinnen und Helfer

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen ehrte die am Ebola-Einsatz beteiligten Helferinnen und Helfer der Bundeswehr mit einem Empfang am 5. Mai 2015 im Bendlerblock in Berlin.   Die Veranstaltung fand im Beisein der Vizepräsidentin des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), Donata Frfr. ... [mehr]

 

einsatzbereit: Direkt und aktuell informiert

Großschadensereignisse erfordern ein enges Zusammenwirken aller Akteure im Hilfeleistungssystem, um die Sicherheit für die Bevölkerung zu erhöhen. Erfahren Sie im Sicherheitsdialog 2017, wie die Polizei und das BRK mit einer engen Verzahnung der Kommunikation, Koordination und der regelmäßigen Durchführung gemeinsamer Übungen zur Verbesserung des Bevölkerungsschutzes beitragen.

Wir wünschen Ihnen eine interessante und spannende Lektüre.

Presse- und Newsletterportal

Unser Neuigkeiten-Portal für Pressevertreter und Öffentlichkeit bietet Ihnen Bild- und Infomaterial rund um die Internationale Arbeit des BRK. [mehr]

Setze ein Zeichen!

Egal, ob als Spender, Förder­mitglied oder ehren­amtlicher Helfer: Jeder kann beim BRK mitmachen und damit uns und unsere Arbeit unterstützen!

Die neue Kampagne "Zeichen setzen" startet am Weltrotkreuztag am 8. Mai 2016.

 

Mehr Infos unter www.drk.de/zeichensetzen

Helferland Bayern

Fast 19.000 Mitarbei­ter, rund 130.000 ehren­amtlich Aktive, über 850.000 Förder­mitglie­der: Das BRK ist einer der größten Wohlfahrtsverbände in Bayern.

Fast eine Million Menschen im Freistaat sind dem Roten Kreuz verbunden - Helferland Bayern.

Wir stellen uns vor - auf 214 Seiten im PDF-Format (9.4 MB).

 

Artikelaktionen

Bayerisches Rotes Kreuz

- Landesgeschäftsstelle -

Kompetenzzentrum für Internationale Arbeit

Gabelsbergerstr. 20

86199 Augsburg

Telefon: 08 21/9 00 112

E-Mail: international@brk.de

Internet: www.international.brk.de

Jetzt spenden...

Spende